Die Intrahandelsstatistik von A – Z leicht gemacht

Mel­dun­gen zur Intra­han­dels­sta­tis­tik leicht erklärt

Mel­dun­gen zur Außen­han­dels­sta­tis­tik sind eine Ver­pflich­tung für viele Unter­neh­men. Die metho­di­schen Grund­la­gen und der Sta­tis­tik zu ken­nen, erleich­tert jedem, der mit den Mel­dun­gen befasst ist die Arbeit. Denn einer Kon­trolle kann sich kei­ner ent­zie­hen, da die Umsatz­steu­er­mel­dun­gen als Kon­troll­sys­tem fun­gie­ren.

In die­sem Halbtages-​Seminar wer­den die wich­tigs­ten Eck­punkte des Intrastat-​Systems unter Berück­sich­ti­gung von Ver­ein­fa­chungs­mög­lich­kei­ten behan­delt.
Die Grund­la­gen und Regeln der Intras­tat­mel­dun­gen wer­den den Teil­neh­mern anschau­lich an ver­schie­de­nen Fall­bei­spie­len vor­ge­stellt und für die prak­ti­sche Hand­ha­bung erläu­tert.
Für jeden Neu­ein­stei­ger emp­fiehlt sich diese Ver­an­stal­tung um die all­ge­mei­nen metho­di­schen Grund­la­gen der Sta­tis­tik ken­nen­zu­ler­nen, damit die Anwen­dung in der prak­ti­schen Arbeit leicht wird.

Aus­ge­wählte THE­MEN­PUNKTE

• Anwen­dung des Intrastat-​Systems
• Aus­kunfts­pflicht
• Ver­bin­dung zur Umsatz­steuer
• Gefor­derte Anga­ben
• Befrei­un­gen und Erleich­te­run­gen
• Mel­de­for­men
• Daten-​Erfassungs-​Software IDES
• Online-​Anmeldeverfahren IDEV
• Kon­troll­sys­teme /​Mahn– und Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­ver­fah­ren
• Umgang und Hilfe bei Mah­nun­gen
• Kor­rek­tur­ver­fah­ren
• Beson­dere Waren und Waren­be­we­gun­gen
• Prak­ti­sche Übun­gen anhand von Fall­bei­spie­len
• Teil­neh­mer­fra­gen und Dis­kus­sion
• Aktu­el­ler Stand zur Moder­ni­sie­rung der Intras­tat

Vor­her zu besu­chende Semi­nare

Referent(en) die­ses Semi­na­res

  • Herr Karl-​Heinz Pal­mes
  • Frau Kor­ne­lia Kreuz­ber­ger
  • Herr Mat­thias Baum­gart

Ort

IFS e.V. Tagungs­cen­ter
Feld­berg­str. 23
55118 Mainz

Info Bro­schüre

Down­load